Startseite»Gartentische»Gartentisch "Konrad" aus Massivholz

Gartentisch "Konrad" aus Massivholz(0)

Produktbild Gartentisch aus Massivholz
Für eine Vollbildansicht bitte auf das Produktbild klicken.
Produktbild Gartentisch aus Massivholz
€ 997 inkl. MwSt.
Lieferzeit 4-6 Wochen
30 TAGE RÜCKGABERECHT
KOSTENLOSER VERSAND
HolzEiche
Oberflächeungeölt
AbmessungenLänge: 145cm
Breite: 85cm
Höhe: 76cm
Details- Filigranes Design
- Herstellung in Handarbeit
- Witterungsbeständige Eiche
- Schnelle Montage
Gewicht25,0 kg (ohne Verpackung)
ArtikelnummerAD10031

Was macht Tisch „Konrad“ so besonders?

Unser Gartentisch aus massiver Eiche bringt Qualität und schlichte Eleganz in Ihren Garten. Für die Herstellung verwenden wir Eichenholz der höchsten Güteklasse. Die Verarbeitung erfolgt komplett per Hand vom erfahrenen Schreiner – und das sieht man. Achten Sie zum Beispiel auf die Schwalbenschwanzverbindungen, die Tischplatte und –beine verbinden.

Das Design des Tisches ist minimalistisch und damit zeitlos. Obwohl der Tisch aus massivem Eichenholz besteht, wirkt er leicht und filigran. Dazu tragen beispielsweise die Gratleisten bei, an denen die Beine befestigt sind. Sie werden nach außen hin schmäler und lassen die Front des Tisches dadurch schlank erscheinen. Auch die schräg angebrachten, runden Tischbeine sorgen für ein Gefühl von Leichtigkeit. Dieses wird noch verstärkt dadurch, dass sich die Beine nach unten hin verjüngen.


Eignet sich der Tisch überhaupt für den Außeneinsatz?

Nun zum praktischen Teil: Der Tisch lässt sich innerhalb von 2 Minuten, ohne Werkzeug, auf- und abbauen. Gerade wenn das Wetter rau wird, sollte sich ein Gartentisch schnell und platzsparend verstauen lassen. Deshalb lassen sich die Beine von Tisch Konrad ganz einfach per Hand abschrauben. Platte und Beine lassen sich so optimal verstauen. Und wenn das Wetter doch wieder mitspielt, können Sie den Tisch ebenso schnell wieder aufbauen.

Massives Eichenholz ist für den Außeneinsatz bestens geeignet. Es ist extrem robust und hält auch Witterung stand. Gummifüße an den Enden der Tischbeine schützen den Tisch vor Standnässe auf nassen Wiesen.


Ein neuer Qualitätsstandard für Gartenmöbel

Es gibt also keinen Grund mehr für unansehnliche Plastikmöbel und spartanische Klapptische im Außenbereich. Unser Tisch Konrad hält den Standard hochwertiger Inneneinrichtung und sorgt vielleicht sogar dafür, dass sie sich noch mehr auf die Gartensaison freuen!


Womit kann ich den Gartentisch gut kombinieren?

Eine perfekte Einheit bildet unsere Gartenbank mit der baugleichen Gartenbank aus Massivholz.

Eine schicke und elegante Sitzgruppe ergibt sich aus der Kombination von Eichenholz und Stühlen oder Bänken mit weißem Stoffbezug. Diese sind zwar fleckenanfälliger, vermitteln aber vor allem Unbeschwertheit und bringen den hochwertigen Tisch zur Geltung. Zu besonderen Anlässen eine schöne Variante.

Hinweis: Bei Holz handelt es sich um ein Naturprodukt. Die Maserung weicht immer etwas ab und ist daher nicht identisch zur Abbildung im Shop.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Welche Tischgröße ist für mich die richtige?

Überlegen Sie zunächst wie viele Personen regelmäßig an dem Tisch zusammenkommen. Das beinhaltet die eigene Familie, aber auch Gäste die häufig zu Besuch kommen. Damit ist für verschiedene Anlässe vorgesorgt.

    Die richtige Tischlänge

  • Bei einer Breite von 80 cm ist genügend Platz für gegenüberliegende Gedecke. Eine Breite von 90 cm bietet darüber hinaus ausreichend Platz für Dinge, die in der Tischmitte stehen. Sehr großzügig ist eine Breite von 100 cm.
  • Die richtige Tischbreite

  • Bei einer Breite von 80 cm ist genügend Platz für gegenüberliegende Gedecke. Eine Breite von 90 cm bietet darüber hinaus ausreichend Platz für Dinge, die in der Tischmitte stehen. Sehr großzügig ist eine Breite von 100 cm.
Woher weiß ich ob das Möbelstück optisch zur Einrichtung passt?

Es werden drei Kategorien von Holzfarben unterschieden: bräunliche Hölzer wie Eiche und Nussbaum, rötliche Hölzer wie Buche und Kirsche sowie gelbliche Hölzer wie Birke und Ahorn. Holzarten innerhalb einer Kategorie harmonieren farblich gut miteinander. Mehr Tipps für eine farblich abgestimmte Einrichtung inklusive Fußboden und Wandfarbe finden Sie im Ratgeber Holzmöbel kombinieren.

Bietet Holzöl genügend Schutz bei Tischplatten?

Holzöl bietet bei normaler Nutzung einen ausreichenden Schutz gegen Flecken durch Getränke und Speisen. Im ersten Halbjahr sollten Sie darauf achten, verschüttete Flüssigkeiten direkt aufzuwischen, da das Holzöl in dieser Zeit erst richtig aushärtet. Weitere Infos zur Pflege finden Sie im Ratgeber Reinigung und Pflege von Holzmöbeln.

Was kann ich tun, wenn der Tisch einen Kratzer abbekommen hat?

Tische aus hartem Eichenholz sind von Natur aus robust und daher unempfindlich für Kratzer. Wenn trotzdem ein Kratzer entsteht der Sie stört, kann dieser mit einem Tropfen Öl entschärft und dadurch weniger sichtbar gemacht werden. Falls nötig können Sie den Tisch auch abschleifen, wodurch sich Kratzer entfernen lassen. Nach erneutem Einölen ist Ihr Esstisch dann so gut wie neu.

Woher stammt das Holz und wo werden die Möbel produziert?

Unsere Möbel werden von erfahrenen Schreinern in Orahova, im Norden Bosniens produziert. Dort wächst auch das von uns verwendete Holz. Die faire Partnerschaft mit unserer Schreinerei und eine verantwortungsbewusste Waldbewirtschaftung sind Grundlagen unserer nachhaltig orientierten Philosophie. Weitere Informationen finden Sie unter Philosophie und Herstellung.

Kann ich eine Holzprobe anfordern?

Wir senden Ihnen gerne eine Holzprobe zu. Schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail mit Ihren Daten und der Info für welchen Artikel Sie sich interessieren. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie unter Kontakt.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Falls Sie noch weitere Fragen zu diesem Produkt haben, senden Sie uns gerne eine E-Mail. Unter Kontakt finden Sie ein Kontaktformular. Geben Sie bitte an für welches Produkt Sie sich interessieren und teilen Sie uns Ihre Frage mit.

Es liegen zur Zeit keine Bewertungen vor.
Wartekreisel