Startseite»Esstische»Tisch Nikklas

Tisch Nikklas

(2)
Esstisch Nikklas aus Eiche strahlt Leichtigkeit aus
Für eine Vollbildansicht bitte auf das Produktbild klicken.
Esstisch Nikklas aus Eiche strahlt Leichtigkeit aus Schöne Handwerksverbindungen prägen Tisch Nikklas Eichenholz-Tisch Nikklas - auch von unten vorzeigbar Handgemachter Esstisch aus Eichenholz mit traditionellen Verbindungen Ruhige Maserung und durchgehende Bohlen aus Eichenholz ergeben das harmonische Bild der Tischplatte Esstisch Nikklas im gemütlichen Essbereich
€ 1.197 inkl. MwSt.

Größe


Lieferzeit 4-6 Wochen
30 TAGE RÜCKGABERECHT
KOSTENLOSER VERSAND
HolzEiche
Oberflächegeölt
AbmessungenLänge: 140 cm
Breite: 80 cm
Höhe: 75 cm
Plattenstärke: ca. 3 cm
Details- Filigranes Design
- Fertigung in Handarbeit
- Langlebiges Massivholz
Gewicht45,0 kg (ohne Verpackung)
ArtikelnummerAD1099001120-140x080

Der Esstisch – Mittelpunkt des Haushaltes

So manche Tradition ist es wert, bewahrt zu werden - so auch das gemeinsame Essen mit der Familie oder mit dem Partner. Einer der schönsten Momente des Alltags ist es, mit seinen Liebsten zu essen und die gemeinsame Zeit zu genießen.

Häufig stellt der Esstisch den zentralen Treffpunkt des Haushaltes dar, an dem sich die Familie zusammenfindet und Neuigkeiten ausgetauscht. Der langlebige und stabile Esstisch aus Eichenholz steht für Beständigkeit und Verlässlichkeit - ebenso wie die eigene Familie es tut.


Aus bestem Holz und in Handarbeit gefertigt

Bei der Herstellung dieses Esstisches verwenden wir massives Eichenholz der höchsten Qualitätsstufe. Damit ist der Grundstein für einen hochwertigen, robusten Tisch gelegt, der jahrelange Freude verspricht.

Die Fertigung in Handarbeit, durch unsere erfahrenen Schreiner sorgt nicht nur für maximale Stabilität, sie macht jeden Tisch zu einem hochwertig anmutenden Einzelstück.

Für die Veredelung der Oberfläche verwenden wir schadstofffreies Holzöl. Dies gibt dem Eichenholz den notwendigen Schutz vor Feuchtigkeit und bringt seine natürliche Maserung schön zur Geltung.


Esstisch Nikklas aus Eichenholz kombinieren

Durch sein schlichtes, zeitloses Design fügt sich der Tisch nahtlos in Ihre bestehenden Wohnkonzepte ein. Unser Esstisch aus Eichenholz besticht durch unaufdringliche Eleganz. So bleibt es Ihnen frei, die Optik Ihres Essbereiches immer wieder zu verändern sowie saisonale und farbliche Akzente zu setzen.

Ob im Esszimmer oder einem Essbereich im Wohnzimmer, die richtige Kombination mit anderen Möbeln und Wohnaccessoires macht den Unterschied. An den Längsseiten des Esstisches sind Bänke eine platzsparende Variante, um für möglichst viele Sitzplätze zu sorgen. Die perfekte Ergänzung hierfür ist natürlich unsere baugleiche Bank Nikklas aus Eichenholz.

Möbel aus anderen Materialien, wie zum Beispiel Stühle mit Lederbezug oder Metallbeinen, passen sehr gut zu Eichenholz. Zur schattenfreien Beleuchtung des gesamten Tisches sind Pendellampen eine geeignete Lösung.

Hinweis: Bei Holz handelt es sich um ein Naturprodukt. Die Maserung weicht immer etwas ab und ist daher nicht identisch zur Abbildung im Shop.


HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Kann ich eine Holzprobe anfordern?

Wir senden Ihnen gerne eine Holzprobe zu. Schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail mit Ihren Daten und der Info für welchen Artikel Sie sich interessieren. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie unter Kontakt.

Bietet Holzöl genügend Schutz für Tischplatten?

Holzöl bietet bei normaler Nutzung einen ausreichenden Schutz gegen Flecken durch Getränke und Speisen. Im ersten Halbjahr sollten Sie darauf achten, verschüttete Flüssigkeiten direkt aufzuwischen, da das Holzöl in dieser Zeit erst richtig aushärtet. Weitere Infos zur Pflege finden Sie im Ratgeber Reinigung und Pflege von Holzmöbeln.

Schadet es dem Tisch, wenn ich ihn direkt vor die Heizung stelle?

Generell ist es nicht optimal Holzmöbel direkt vor eine Heizung zu stellen. Die Heizungsluft trocknet das Holz aus, es wird also arbeiten.

Ist eine geölte Oberfläche sehr empfindlich und was ist, wenn mal ein Rotweinglas umfällt?

Das Öl schützt die Oberfläche vor Flecken. Nach etwa drei bis fünf Wochen ist es vollständig ausgehärtet und hat damit seine maximale Wirkung. Generell ist es ratsam, verschüttete Flüssigkeiten umgehend aufzuwischen.

Brauchen wir Möbelgleiter unter den Tischen und Sitzbänken?

Unter unseren Tischen und Sitzbänken sind bereits vorinstallierte Filzgleiter, um ein Verkratzen des Bodens zu verhindern.

Wie oft sollte ich meinen Tisch nachölen?

Das hängt von der Beanspruchung ab. Wenn Sie Ihren Tisch einmal im Jahr nachölen, ist die Oberfläche sehr gut geschützt.

Muss ich den Tisch vor jedem Nachölen abschleifen?

Nein, vorheriges Abschleifen ist nur nötig, wenn Sie hartnäckige Gebrauchsspuren beseitigen wollen.

Kundenmeinungen
(0)
Sandra
Danke für die freundliche Beratung, schnelle Herstellung und Lieferung!
15. Marz 2018
A. Phillips
Ein wirklich schöner Tisch, der super verarbeitet ist. Wir sind richtig happy! Der Aufbau war sehr einfach, man schraubt lediglich die Beine an - fertig. Um den Tisch dann auf die Beien zu stellen, sollte man allerdings zu zweit sein, da er doch recht schwer ist. Alles in allem: tolles Möbelstück, guter Service. Gerne wieder.
17. Oktober 2016
Wartekreisel
Zum Datenschutz.